Supervision in der Praxis

Ich möchte Sie darin unterstützen,

Supervision darf auch Spaß machen.

Das heißt, ich setze zum Beispiel kreative Medien und Methoden ein, die einem unmittelbar und leicht Sachverhalte und Muster verdeutlichen und einen Prozess des "sich Bewusstwerdens" in Gang setzen. Eine gute Strukturierung sorgt dafür, dass wertvolle Supervisionszeit effektiv und gewinnbringend genutzt wird.